Rookie
Florian Kerschbaumer

Florian Kerschbaumer Facebook SANUSLIFE Facebook change your life SANUSLIFE Homepage YouTube 
Trink dich jung
mit basischem ionisiertem Wasser!
Immer wieder ist die Rede vom Jungbrunnen, wer daraus trinkt erlebt ewige Jugend.
Was sich wie einem Märchen anhört ist tatsächlich Wirklichkeit, zumindest wenn man es biophysikalisch betrachtet.
welches Eigenschaften besitzt wie das Wasser aus dem AlkaPur. Genauso wie das Wasser in frischem Obst und Gemüse, ist auch das AlkaPur-Wasser dem menschlichen Körperwasser in seiner Beschaffenheit und Struktur sehr ähnlich. Je ähnlicher ein Wasser dem Körperwasser ist, desto besser kann es aufgenommen werden. So ein Wasser ist natürlich auch viel besser in der Lage, die Aufgaben im Körper zu bewältigen. Aufgaben wie Nährstoffe und Sauerstoff zu den Zellen zu transportieren und Stoffwechselrückstände, sogenannte Schlacken, wieder auszuscheiden.
Folgende Eigenschaften erhält das Wasser nach der Filtrierung mit dem AlkaPur:
• Schadstoffe wie Schwermetalle, VOC`s, Herbizide, Pestizide, Fungizide, Hormone, Medikamentenrückstände usw. werden stark reduziert.

• Der pH-Wert wird auf ca. 8,5 bis 9,5 erhöht, wodurch der Säure-Basen-Haushalt im Körper reguliert wird.

• Die Anzahl der OH- Ionen wird erhöht, wodurch das Wasser mit mehr molekular gebundenem Sauerstoff angereichert ist, welcher den Zellen frei zur Verfügung steht.
Die pH-Skala
Das Blut MUSS einen leicht basischen pH-Wert zwischen 7,35 und 7,45 haben, sonst fließt zu wenig Sauerstoff und der Mensch stirbt!
Volkskrankheit "Übersäuerung"
Dr. Alexis Carrel erhielt 1912 den Nobelpreis für Medizin, wegen seiner Forschungen an Zellen.
Er erkannte: „Die Zelle ist unsterblich. Es ist nur die Flüssigkeit, die sie umgibt, die degeneriert. Erneuere diese Flüssigkeit regelmäßig, gib der Zelle genügend Nährstoffe und Sauerstoff und Sie wird ewig weiterleben.“
Ganzheitlich praktizierende Ärzte sind sich einig, dass der Ursprung jeder Krankheit in der Übersäuerung des Bindegewebes und der extrazellulären Körperflüssigkeit liegt.
Otto Warburg erhielt 1931 den Nobelpreis für Medizin, weil er erkannte, dass eine Krebszelle nur in einem übersäuerten, Sauerstoffarmen Bindegewebe gedeihen kann.
Leider wurde diese Erkenntnis von der modernen Medizin nicht weiter berücksichtigt.
Nur sehr zaghaft ergreifen ganzheitlich praktizierende Ärzte wieder Warburgs Entdeckung und setzen diese in der modernen Krebsbehandlung um.
Aus folgenden Gründen übersäuert unser Körper und wird geschwächt:
• Saure Getränke: So gut wie alle Getränke haben einen sauren pH-Wert (siehe pH-Skala). Softdrinks haben meist einen pH-Wert von 3, das ist 10.000 mal saurer als der ideale pH-Wert des Blutes. Um ein Glas Limonaden-Getränk mit einem pH-Wert von 3 zu neutralisieren, benötigt man einen ganzen Eimer Wasser mit pH 9. Wer hat zu einem Glas Limonade schon mal 30 Liter basisches Wasser getrunken? Da wird einem erst bewusst, welche Höchstleistungen unser Körper Tag Täglich vollbringen muss, um die tägliche Säureflut auszugleichen. Sobald die Säurepuffer überfordert sind, entwickeln sich die verschiedensten Probleme und Krankheiten.
• Ungesunde und säurebildende Ernährung: Durch eine unausgewogene Ernährung, wie vorwiegend Fertigprodukte, Mikrowellenesen, zu viel Fleisch und Milchprodukte, Zucker, Mineral- und Nährstoffarmes Obst und Gemüse usw. fehlen unserem Körper die Stoffe, um die tägliche Säureflut zu puffern.
Basisches ionisiertes Wasser welches mit dem AlkaPur Tischfilter hergestellt werden kann, ist in der Lage, den natürlichen Alterungsprozess der Zellen zu verlangsamen. Das Prinzip der Wasseraufbereitung, wie Sie im AlkaPur geschieht, ist direkt von der Natur kopiert. Heutzutage gibt es Weltweit noch etwa 5 natürliche Quellen, wo so ein besonderes Wasser vorkommt. Eine Quelle befindet sich in Nordenau (Deutschland), wo in einem Heilstollen ein Wasser aus dem Felsen kommt,
• Der Redox-Wert wird erhöht, wodurch das Wasser Antioxidant wird, um freie Radikale zu neutralisieren und somit die Zellen zu schützen.

• Die Wassercluster werden zerkleinert, wodurch das Wasser wieder Quellwasser-Qualität bekommt und zellgängiger wird.
und gesund
• Stress und Burnout: Stress belastet unseren Körper extrem, bildet freie Radikale welche unsere Zellen angreifen und den Alterungsprozess beschleunigen. Zugleich übersäuern die Abgestorbenen Zellen wiederum unseren Körper.
• Elektrosmog und Strahlenbelastung: Heutzutage sind wir enormen Elektrosmog ausgesetzt, der wiederum extrem viele freie Radikale verursacht. Die ganzen Funkwellen, Handystrahlen, Internet, Sattelitennavigation usw.
• Umweltgifte, Pflanzenschutzmittel und Suchtmittel: Durch verschiedenste Gifte wie Schwermetalle, Ruß, Feinstaub, Pflanzenschutzmittel, Hormone, Medikamentenrückstände, Synthetische Verbindungen in Nahrungsmitteln und Kosmetikartikeln, Nikotinkonsum, Alkohol, Drogen und vieles mehr vergiften unseren Organismus und schwächen unser Immunsystem.
Das Unternehmen SANUSLIFE International hat sich auf das Thema Säure-Basen-Haushalt und basisches ionisiertes Wasser spezialisiert. Es bietet ein breites Sortiment an 100% natürlichen und qualitativ Hochwertigen Produkten, die Ihre Gesundheit fördern und mehr Vitalität verleihen.
Besuchen Sie die Homepage von SANUSLIFE und überzeugen Sie sich selbst.
Oder lassen Sie sich direkt von Herr Florian Kerschbaumer beraten.
SANUSLIFE International GmbH
Herr Florian Kerschbaumer
ID-Nr.: 39.10.00522
Tel.: 0039 349 639 8912
Mail: f.kerschbaumer@sanuslife.net

www.info.sanuslife.net
Conditions of Use
x

Privacy Policy
x


SelfBrander Magazine Ltd.
1 1/2 Miles Northern Highway Belize City
Belize, Central America
P.O.Box 1922

Email: selfbrander@gmail.com


All trademarks, patents and trademarks, logos and product names are the property of their respective owners. For questions, comments, quotes, disruptions to your access generally, you should contact the appropriate, above contact.

© copyright by SelfBrander Magazine Ltd. 2022